2018: Ein aufregendes Jahr geht zuende

Die schlechte Nachricht vorweg: Wir haben es nicht geschafft, das Chameleon pünktlich vor Weihnachten fertig zu stellen. Uns wurden jedoch für morgen die ersten Einheiten aus der Serienproduktion avisiert. Wenn diese wie erwartet alle Tests bestehen, werden wir am Abend des 20. Dezember 2018 die Vorbestellungen eröffnen.

Alle Vorbestellungen für Indivision ECS V2 und ACA500plus wurden in den vergangenen Tagen ausgeliefert. Damit haben wir diese zwei sehr beliebten Produkte sogar drei Tage vor dem avisierten Liefertermin verschicken können, und auch Kunden im weiter entfernten Ausland haben die Chance, ihren A500 über die Weihnachtsfeiertage wieder in Betrieb zu nehmen.

Dieses Jahr hat sich die angespannte Situation auf dem Bauteilemarkt noch verschärft: Teilweise wurden uns für Standardkomponenten Lieferzeiten von weit über 40 Wochen genannt. Dank der besonders guten Beziehungen zu einer Anahl von Zulieferern ist es uns dennoch gelungen, dieses Jahr viele Produkte verfügbar zu halten oder neu zu produzieren. Dabei hatten wir auch Glück, dass andere Kunden unserer Bestückungsdienstleister ihre Bauteile nicht rechtzeitig bekommen haben, und so unsere Projekte vorzeitig auf die Bestückungsautomaten geholt werden konnten. Der Boom in der Elektronikbranche hat uns lediglich bei der Produktion des neuen Chameleon zeitlich zurück geworfen.

Wir blicken auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurück, in dem mehr produziert wurde, als je zuvor in der Firmengeschichte:

  • C64 Reloaded MK2
  • C64c Gehäuse
  • ACA1233n
  • ACA1221EC
  • Buddha Flash anniversary edition
  • ACA500plus
  • X-Surf-500
  • Micromys V5
  • SuperPLA V4
  • Indivison ECS V2
  • ACE2
  • C64c Tastaturhalter
  • A604n
  • 4-Spieler Adapter (C64/C128)

Teilweise handelt es sich um laufende Produktionen, die dieses Jahr trotz besonders ungünstiger Bedingungen auf dem Bauteilemarkt pünktlich durchgeführt werden konnten. Im kommenden Jahr wird die ausverkaufte ACA1221EC durch die neue ACA1221LC mit nahezu identischen technischen Daten ersetzt, welche in zwei Geschwindigkeiten erhältlich sein wird. Mit der ACA1221LC-20 wird wieder eine Turbokarte für den A1200 und die ACA500plus für unter 100,- EUR(*) verfügbar sein.

Im kommenden Jahr werden wir auch die zahlreichen Anfragen nach noch schnelleren Turbokarten bedienen können: Ein großer Bestand an Motorola-Prozessoren ist bereits hier und hat unsere strengen Eingangskontrollen überstanden. Nach jahrelanger Suche haben wir endlich eine ausreichende Stückzahl an 68040 und 68060 Prozessoren, um ein Design für diese schnellsten CPUs aus der M68k-Familie zu beginnen.

Indivision AGA MK2cr ist weiterhin sehr beliebt und war in den vergangenen Wochen nicht verfügbar. Heute haben wir einen kleinen Bestand des A1200-Flickerfixers mit DVI-I Ausgang im Shop verfügbar gemacht. Eine neuer Produktionslauf ist für das zweite Quartal 2019 geplant.

Da die Unterstützung durch unsere Fachhändler erneut gesunken ist, und auch unsere Vorschläge zur Verbesserung der Situation nicht angenommen wurden, haben wir unsere Infrastruktur weiter ausgebaut: Kundensupport ist nun in unserem neuen Supportforum gebündelt, und wir haben weitere Mitarbeiterinnen eingestellt, die in der Werkstatt und im Versand tätig sind. Das Team ist somit auf neun Mann gewachsen. Dabei freut uns besonders, dass wir mit unseren guten Arbeitsbedingungen eine Mitarbeiterin vom Wechsel zur iComp GmbH überzeugen konnten.

Weniger erfolgreich war die Zahlart "barzahlen.de", welche wir vergangenes Jahr eingeführt haben. Die Möglichkeit, eine Bestellung in unserem Shop in deutschen Supermärkten zu bezahlen wurde nur extrem selten in Anspruch genommen, obwohl es sich um die Zahlart mit der größten Datensparsamkeit handelt, die auch Käuferschutz bietet. Wir haben daher den Vertrag mit der Cash Payment Solutions GmbH gekündigt. Die Zahlart barzahlen.de wird nur noch bis zum 30.3.2019 um 12:00 Uhr in unserem Shop verfügbar sein. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit mit der CPS GmbH, die wir jederzeit fortsetzen würden, wenn die Basiskosten in sinnvoller Relation zum Umsatz mit dieser Zahlart stehen würden.

Unser Team wird bis Freitag den 21. Dezember 2018 Ihre Bestellungen bearbeiten. Zwischen den Feiertagen wird eine Notbesetzung am 27.12.2018 den Urlaub unterbrechen: Bestellungen, die bis 12:00 Uhr bezahlt sind, werden noch am gleichen Tag verschickt. Ab dem 2. Januar 2019 sind wir wieder für Sie da.

(*)Preis inklusive 19% MWST, zzgl. Versand.

Zurück