A2048

Auf Lager

Bitte anmelden um produktbezogene Nachrichten zu erhalten.
58,62

Die A2048 ist unsere Antwort auf ein Problem, das oftmals erst auffällt, wenn man den Computer geöffnet hat: Falls es sich um ein A500 Rev.8 Board handelt, können Standard-Lösungen für die Erweiterung auf 2MByte Chipram wie z.B. ACE2b nicht genutzt werden. Bisher war die einzige Möglichkeit, massive Änderungen am Mainboard vorzunehmen, um es zu einem "vollwertigen" A500+ zu machen - mit allen Risiken und Herausforderungen, die damit verbunden sind: Neben dem Einkauf von schwer zu beschaffenden Bauteilen müssen umfangreiche Lötarbeiten an einem klassischen Computer vorgenommen werden.

Die A2048 spricht Kunden an, die gewillt sind, an ihrem Computer zu löten, jedoch dabei den Aufwand gering halten möchten und sich den Rückweg zum Originalzustand nicht verbauen möchten. Wenn Sie Ihren A500 Rev.8 auf 2MByte Grafikspeicher erweitern möchten, dann ist die A2048 nicht nur eine einfache Lösung, sondern eine sehr preisgünstige, denn der heute seltene 2MByte-Agnus wurde standardmäßig auf diesen Mainboards bestückt. Falls Sie diese Modifikation beabsichtigen, lesen Sie bitte den Wiki-Artikel dazu (nur auf Englisch verfügbar). Die dafür nötigen Modifikationen sind ausschleßlich auf dem Mainboard zu machen. Es sind keine Lötarbeiten an der A2048 notwendig, so dass die Gewährleistung nicht beeinflusst wird.

Eine weitere Betriebsart ist in einem A500+: Dieser kann durch die A2048 ohne Lötarbeiten auf 2MByte Chipram erweitert werden.

Obwohl es grundsätzlich möglich ist, die A2048 auch in anderen A500-Modellen einzusetzen, empfehlen wir dies nicht, denn diese Erweiterung ist zu teuer um sie nur als 512k-Erweiterung zu nutzen, und sie funktioniert auch nicht zuverlässig mit den älteren Agnus-Typen 8370 und 8371. In diesem Fall schauen Sie sich bitte unser Produkt A512 an.

Die A2048 bietet einen Anschluss für unser RTC Modul (batteriegepufferte Echtzeituhr).

 

A2048 memory expansion