ByteBlaster MV

Auf Lager

Bitte anmelden um produktbezogene Nachrichten zu erhalten.
10,65

CPLDs und FPGAs - beides Technologien für programmierbare Logikchips - sind oft die Kernstücke von Hobbyprojekten. Als die ersten programmierbaren Chips dieser Art aufkamen, brauchte man noch teure und teils schwer zu beschaffende Geräte um das programmierte Verhalten in die Chips zu bekommen. Heute ist das Equipment so simpel, dass Sie es fast selbst bauen können. Altera bietet den Schaltplan des JTAG-Kabels frei auf der Webseite an. Mit unserer Version des ByteBlasterMV können Sie Altera CPLDs und FPGAs in ihrer eigenen Schaltung oder auf dem 8BitBaby programmieren. Dafür benötigen Sie nur einen PC, ein Verlängerungskabel für den Parallelport und die Quartus(*) Software von Altera.

Der ByteBlasterMV bekommt seine Betriebsspannung vom Zielsystem, so dass er sich automatisch auf die verwendete Spannung (3.3V oder 5V) einstellt. Kein kompliziertes Einstellen von Jumpern, keine externen Netzteile, einfach das Kabel aufstecken und fertig!

Unser Produkt ist 100% kompatibel mit dem Altera ByteBlasterMV. Das 10-polige JTAG-Kabel ist im Lieferumfang enthalten.

  • programmiert Altera CPLDs und FPGAs über den Parallelport
  • 100% kompatibel mit dem Altera ByteBlasterMV und Altera Software
  • Kompatibel auch mit den populären CPLD-Serien MAX3000, sowie den Cyclone FPGA Serien
  • automatische Wahl der Spannung
  • sehr kleine Platine von nur 55x65mm

ByteBlasterMV benötigt einen lokalen Parallelport an Ihrem Computer: Entweder auf dem Mainboard, oder z.B. auf einer PCMCIA-Karte. Die Verwendung von USB-zu-Parallel Adaptern ist leider nicht möglich.

(*) ByteBlasterMV und Quartus sind eingetragene Marken der Altera Corporation, die jetzt zu Intel gehört.

ByteBlaster MV